Bettermarks

SDG-icon-DE-04

Interaktive Plattform für digitales Lernen und Lehren an der Schule

bettermarks hat eine einzigartige, adaptive Lernplattform mit mehr als 100.000 interaktiven Übungen für K-12 Mathematik Lehrpläne (Klassen 4-10) auf Englisch, Spanisch, Deutsch und Holländisch online entwickelt. Die Produktpalette des Unternehmens wird derzeit von + 100.000 Schülern in verschiedenen Schulsystemen genutzt. Mit seinem adaptiven Lernsystem adressiert bettermarks den Mangel an qualifizierten Lehrern und die Lernprobleme von Schülern. In Deutschland wird der Verkauf von Schüler-/ Schullizenzen direkt von bettermarks koordiniert, während andere geographische Märkte durch eine Lizenzierungsstrategie abgedeckt werden. Lokale Partner mit bereits etablierten Vertriebskanäle in den Schulmarkt – wie Verlage, Bildungsplattformen und Regierungsorganisationen – nutzen die Plattform mittels Lizenzgebühren. bettermarks wurde 2008 gegründet. Davor war das Management-Team die treibenden Kraft hinter ImmobilienScout24, Deutschlands führenden Online-Immobilien-Plattform, die in 2007 von der Deutschen Telekom gekauft wurde (€ 540 Mio Bewertung), um dann 2015 (€ 3 Milliarden Bewertung) an die Börse zu gehen.

bettermarks hat erheblich in die Plattform und die Content-Entwicklung investiert und hat nationale Rollouts in Uruguay und in Holland erzielt. In Mexiko und Großbritannien wurden bereits erfolgreiche Pilotprojekte abgeschlossen. Durch die bisherigen Plattforminvestitionen wird bettermarks bereits Break-even erreichen. Durch zusätzliche Investitionen soll sich diese Wachstumsdynamik und Rentabilität noch weiter erhöhen und die internationale Skalierung vorangetrieben werden.